Visit page
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Brückentage 2023 für Niedersachsen

Brückentage 2023 für Niedersachsen. Seit dem Jahr 2020 schreibe ich hier im Blog über die möglichen Brückentage für Niedersachsen im jeweiligen Kalenderjahr. Für uns Arbeitnehmer stellt sich ja immer die Herausforderung, gut seinen Urlaub zu planen, um möglichst viel freie Tage im Jahr durch Brückentage um die Feiertage herum zu erhalten.

Welche Tage sich als Brückentage im Jahr 2023 für Niedersachsen anbieten, um möglichst viel freie Zeit für sich und seine Familie zu haben, liste ich in diesem Artikel auf.

Brückentage 2023 für Niedersachsen
Brückentage 2023 für Niedersachsen: Sonnenaufgänge auf Amrum genießen


Jahreswechsel 2022/2023

Der Neujahrstag liegt im Jahr 2023 auf einem Sonntag. Somit verschafft uns Neujahr keinen zusätzlichen freien Tag.

Freie Zeit um Ostern herum

Ostern 2023 liegt zwischen Karfreitag, dem 07. April und Ostermontag, dem 10. April.

  • Mit 4 Urlaubstagen vom 03. April bis zum 06. April gibt es 10 freie Tage.
  • Mit 4 Urlaubstagen vom 11. April bis zum 14. April gibt es auch 10 freie Tage.
  • Mit 8 Urlaubstagen zwischen dem 01. April und dem 16. April gibt es 16 freie Tage.

Tag der Arbeit

Der Tag der Arbeit ist am Montag, den 01. Mai 2023.

  • Das lange Wochenende beschert uns 3 freie Tage vom 29. April bis zum 1. Mai ohne den Einsatz eines Urlaubstages.
  • Mit 4 Urlaubstagen vom 02. Mai bis zum 05. Mai gibt es 9 freie Tage.

Christi Himmelfahrt

Christi Himmelfahrt ist am Donnerstag, den 18. Mai 2023.

  • Wenn du 9 frei Tage um Christi Himmelfahrt herum haben möchtest, dann musst du 4 Urlaubstage zwischen den 13. Mai und dem 21. Mai einplanen.
  • Mit 3 Urlaubstagen vom 15. Mai bis zum 17. Mai hast du immerhin 6 freie Tage zur Verfügung.
  • Wenn Du Urlaub am 19. Mai einplanst, dann erhältst du durch den Einsatz von einem Urlaubstag insgesamt 4 freie Tage.

Christi Himmelfahrt und Pfingsten

Wie immer kommt nach Christi Himmelfahrt auch Pfingsten. Pfingsten ist am 28. Mai und am 29. Mai 2023.

  • Wenn du 9 Urlaubstage zwischen dem 13. Mai und dem 29. Mai nimmst, dann erhältst du insgesamt 17 frei Tage.
  • Mit 6 Urlaubstagen zwischen dem 18. Mai und dem 29. Mai sind es immerhin 12 freie Tage für dich.
  • Mit 5 Urlaubstagen vom 22. Mai bis zum 26. Mai sind 10 freie Tage möglich.
  • Mit 4 Urlaubstagen vom 30. Mai bis zum 02. Juni kannst Du 9 freie Tage für dich buchen.

Tag der deutschen Einheit

Der Tag der deutschen Einheit am 03. Oktober fällt im Jahr 2023 auf einen Dienstag.

  • Mit 4 Urlaubstagen zwischen dem 30. September und dem 08. Oktober erhältst Du insgesamt 9 freie Tage.

Reformationstag

Das gleiche gilt auch für den Reformationstag am 31. Oktober 2023.

  • Mit 4 Urlaubstagen zwischen dem 28. Oktober und dem 05. November erhältst Du insgesamt auch 9 freie Tage.

Das Jahresende mit Weihnachten und Silvester

Das Weihnachtsfest liegt im Jahr 2023 auf einem Montag und Dienstag. Das neue Jahr 2023 startet mit einem Montag.

  • Mit 3 Urlaubstagen vom 27. Dezember bis zum 29. Dezember sind 10 freie Tage möglich.

Fazit

Mit ein wenig Planung und rechtzeitiger Einreichung der Urlaubstage bei deinem Arbeitgeber kannst du einiges an freier Zeit gewinnen. Wann planst du deinen Urlaub für das Jahr 2023?


Die letzten Brückentage-Artikel

In der Rubrik Selbstmanagement findest du weitere Tipps von mir.