Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Schlagwort: Hannover

Eisstadion am Pferdeturm in Hannover

Das Eisstadion am Pferdeturm ist eine schöne Eissporthalle mitten im Herzen von Hannover. Das Stadion bietet 4.608 Zuschauern auf überwiegend Stehplatzrängen Platz und wurde 1959 errichtet.

Im Stadion tragen die Hannover Indians aus der Eishockey Oberliga Nord ihre Heimspiele aus. Weiterhin können die Freunde der Schlittschuhe täglich in der Eishalle am Pferdeturm ihre Runden drehen.

GastFreundSchafft Hannover – Die Location für Seminare, Tagungen und Workshops

Im Sommer war ich im Rahmen eines Seminares in den Räumlichkeiten der GastFreundSchafft. Obwohl ich in meinem Berufsleben schon viele Tagungsräume, Hotels und andere Locations erleben konnte, haben die Räumlichkeiten und das Team der GastFreundSchaft bei mir einen absoluten WOW-Effekt ausgelöst. Warum das so ist möchte ich euch in diesem Artikel erläutern.

Skate by night Hannover – Termine 2018

Die skate by night Hannover startet dieses Jahr in die 20. Saison. Es ist unglaublich wie schnell die Zeit vergeht. 20 Jahre skate by night Hannover, 20 Jahre die Organisation durch Dete und Maike von der Soulstyle GmbH. An dieser Stelle erst einmal ein riesiges Danke schön an Soulstyle. Es ist unglaublich was ihr für die Inlineskater in unserer Region auf die Wege gebracht habt.

Rundkurs Arnumer See

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 5 km
  • Sehr schöne ruhige Strecke in toller Umgebung am Arnumer See. Die Strecke führt auf betonierten Feldwegen am See oder auf Radwegen an den Kreisstraßen entlang.
  • Entfernung von Hildesheim ca 30 km, für die man ca. 30min benötigt.

Anfahrt:

Die Strecke liegt nördlich des Landkreises Hildesheim, in der südlichen Region Hannover, nordwestlich zwischen Sarstedt und Laatzen.

Wir fahren nach Westen auf der B1 aus Hildesheim hinaus. An der dritten Ausfahrt der zweispurigen „Umgehungsstrasse“ von Emmerke verlassen wir die B1 Richtung Rössing (L460). Parallel zur Bahnlinie geht es jetzt bis zu den Kreiseln bei Rössing. Im ersten Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen, d.h. gerade aus weiter, über die Bahnstrecke. Im zweiten Kreisel auch wieder gerade aus, Richtung Springe. Ca. 500m hinter der einspurigen, mit Ampel geregelten Brücke über die Leine, weiter geradeaus bis zur B3. Hier rechts Richtung Pattensen abbiegen und immer der B3 folgen.

Ihr folgt der Umgehung von Pattensen und fahrt nun in den Ort Arnum ein. An der zweiten Ampelkreuzung biegt ihr rechts Richtung Wilkenburg ab. In der Ortsmitte von Wilkenburg fahrt ihr rechts in die „Alte Dorfstraße“ ab und folgt dieser, bis ihr den Ort Wilkenburg verlasst. Nach ca. 1km kommt links und rechts eine Feldwegeinfahrt. Hier könnt Ihr parken.

Rundkurs Pattensen

Kurzbeschreibung:

  • Ca. 21 km, Verlängerungen möglich
  • Nördlich von Hildesheim, kurz ‚vor‘ Hannover
  • Entfernung von Hildesheim ca. 20 – 25 km, für die man 20 – 25 min mit dem Auto benötigt.

Anfahrt:

Die Strecke liegt nördlich des Landkreises Hildesheim, in der südlichen Region Hannover, westlich zwischen Sarstedt und Laatzen.
Wir fahren nach Westen auf der B1 aus Hildesheim hinaus. An der dritten Ausfahrt der zweispurigen „Umgehungsstrasse“ von Emmerke verlassen wir die B1 Richtung Rössing (L460). Parallel zur Bahnlinie geht es jetzt bis zu den Kreiseln bei Rössing. Im ersten Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen, d.h. gerade aus weiter, über die Bahnstrecke. Im zweiten Kreisel auch wieder gerade aus, Richtung Springe.

Ca. 500m hinter der einspurigen, mit Ampel geregelten Brücke über die Leine, rechts abbiegen nach Jeinsen. Durch Jeinsen hindurch der Hauptstrasse folgen. Immer gerade aus, über die Brücke über die B3, bis nach Pattensen. Ca. 300m in den Ort hinein, an einer Pferdekoppel links abbiegen (Pleister Weg). Dann gleich wieder rechts abbiegen (vor einer grossen Kastanie, Braunschweiger Strasse). Bis zum Ende, links auf die Hauptstrasse (Göttinger Strasse) und dann gleich wieder rechts, kurz hinter der Esso Tankstelle, in eine kleine Nebenstrasse. Diese ca. 400m bis zum Ende, bis das Feld anfängt und man nicht mehr weiter darf. Hier parken und rein in die Skates …
Wem das dort zu eng oder zu abenteuerlich ist (ist nicht ganz so ordentlich alles da), der kann auch schon vorher in der Braunschweiger Strasse parken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen