Visit Page
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Die Hildesheimer Eiszeit startet am 10. Januar 2020

Winterliches Vergnügen in Hildesheim. Denn auch in diesem Winter verwandelt sich der Platz „An der Lilie“ in eine schöne 750 Quadratmeter große Eislauffläche. Von Schlittschuh* laufen oder Eisstockschießen bis hin zum gemütlichen Zusammensitzen in der Almhütte ist alles möglich. Die Hildesheimer „Eiszeit“ findet in diesem Jahr zum 11. Mal statt.

Von Freitag, 10. Januar 2020, bis zum Montag, 24. Februar 2020, haben wir Hildesheimer und unsere Besucher nun wieder die Möglichkeit, mitten in der Innenstadt Schlittschuh* zu laufen und Eisstöcke zu schießen. Wer keine Schlittschuhe besitzt, der kann sich selbstverständlich an der Eisfläche welche ausleihen.

Die Öffnungszeiten stehen auch schon fest. Die Hildesheimer „Eiszeit“ ist montags bis freitags von 08:30 Uhr bis 19:45 Uhr, samstags und sonntags von 10:00 Uhr bis 19:45 Uhr geöffnet. Die Eisstockbahnen können von Montag bis Sonntag von 18:00 Uhr bis 22:00 Uhr reserviert werden.

Weitere Informationen, Preise und vieles mehr finden sich auf der Homepage der Stadt Hildesheim wieder. Und wer noch einmal die Fotos vom der letzten Eiszeit sehen möchte, der kann sich gerne die „Eiszeit Impressionen“ anschauen. Die Hildesheimer „Eiszeit“ ist natürlich auch auf Facebook vertreten. Schaut doch auch mal dort vorbei!

Weitere regionalen Eishallen inkl. Anfahrtsbeschreibung, Öffnungszeiten und Eintrittspreisen findet ihr auch in meiner Rubrik „Regionale Eishallen“.