Visit page
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Schlagwort: Tipps und Tricks

11 Dinge die du über Knäckebrot wissen musst

Seitdem ich meine Essgewohnheiten auf eine ballaststoffreiche Ernährung umgestellt habe, esse ich auch wieder vermehrt Knäckebrot. Dieses weist einen hohen Ballaststoffgehalt auf. Üblicherweise sind in 100 Gramm Knäckebrot zwischen 15 – 18 Gramm an löslichen und unlöslichen Ballaststoffen enthalten.

Ein Grund mich ein wenig mehr mit den Fakten zu beschäftigen…

Darum helfen mir Flohsamenschalen

Wie schon in meinem Artikel zur ballaststoffreichen Ernährung erwähnt musste ich mich einmal am Enddarm operieren lassen. Am Tag vor meiner Operation sagte mir mein Chirurg, dass ich mir Flohsamenschalen aus dem Drogeriemarkt holen soll und direkt nach der Operation anfangen soll, diese täglich zu mir zu nehmen.

Ich muss gestehen… Den Begriff Flohsamenschalen hatte ich vorher in meinem Leben noch nicht gehört und muss auch dementsprechend geschaut haben. Der Arzt sagte jedoch schnell das dieses die Samen einer indischen Pflanze sind.

Dementsprechend beruhigt habe ich mir die Flohsamenschalen besorgt und muss wirklich sagen, dass sie mir deutlich weiterhelfen. Warum, das möchte ich in diesem Artikel kurz beschreiben.

Ballaststoffreiche Ernährung

Eine ballaststoffreiche Ernährung wirkt sich positiv auf die Gesundheit aus, denn gut die Hälfte aller Einwohner von Deutschland haben mindestens einmal in ihrem Leben mit einer Erkrankung der Hämorrhoiden zu kämpfen. So auch ich. Bei mir war es leider so schlimm, dass ich nicht um eine Operation herumgekommen bin.

Jeder Mensch hat Hämorrhoiden und diese sind äußerst sinnvoll, denn sie übernehmen zusammen mit dem Schließmuskel die Abdichtung des Enddarmbereiches. Die Hämorrhoidalpolster füllen sich mit Blut und schwellen somit an, damit der Darm richtig verschlossen wird. Bei einer Fehlfunktion der Hämorrhoiden ist der Ablauf des Blutes nicht mehr möglich und die Hämorrhoiden vergrößern sich ständig.

Einen ausführlichen Artikel über Hämorrhoiden und die Stadien der Erkrankung sind auf Wikipedia beschrieben.

Bei mir war es nicht anders, denn langes Sitzen im Büro, zu wenig Bewegung und die falschen Ernährungsgewohnheiten, wo ich zu wenig Ballaststoffe zu mir genommen habe, waren schnell als Schuldige ausgemacht.

Aus diesem Grunde habe ich meine Ernährung auf mehr Ballaststoffe umgestellt und beschreibe hier im Artikel warum das wirklich gut ist.

Clean Desk Policy – Sinnvoll oder nicht?

Ein Stapel für wichtige Dokumente, daneben ein Ordner mit Unterlagen, welche bis zur nächsten Woche Zeit haben. Hinzu kommen private Fotos, Süßigkeiten, wichtige Dokumente und jede Menge PostIts, auf denen schnelle aber wichtige Notizen stehen. So sehen mit Sicherheit viele Schreibtische in Unternehmen und Privathaushalten aus.

In vielen Unternehmen findet jedoch ein Änderungsprozess statt. Hier wird auf die sogennante Clean Desk Policy gesetzt. Das bedeutet, dass jeden Abend alle Dokumente wegsortiert und weggeschlossen werden, bis der Schreibtisch wieder leer ist. Hierzu gehört auch das Säubern von FlipCharts und Whitebords…

Deine Waschmaschine – Richtig waschen schont die Umwelt

Auch beim Wäsche waschen mit deiner Waschmaschine kannst du nachhaltig handeln und die Umwelt schonen. Allein für die Lieblingsjeans oder dem Lieblingspulli die Waschmaschine anzuwerfen ist verschwenderisch. Dennoch ertappe ich mich ganz gerne bei dem Gedanken gerade dieses tuen zu wollen. In diesem Artikel gibt es daher Tipps und Tricks zum Umgang mit der Waschmaschine, damit auch unsere Umwelt geschont wird und du ein wenig Geld sparen kannst.