Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Rundkurs Sorsum-Himmelstür-Emmerke-Escherde-Sorsum

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 10km
  • Ein schöner, abwegslungsreicher Rundkurs von Sorsum nach Himmelstür, über Emmerke nach Groß Escherde und zurück nach Sorsum

Anfahrt:

Die Laufstrecken in Sorsum sind ca. 8km entfernt von Hildesheim. Mit dem Auto von Hildesheim aus über die Robert-Bosch-Straße in Richtung Bosch/Blaupunk fahren. An der Werkeinfahrt rechts in Richtung Sorsum/Emmerke fahren. Die Ortsumgehung Sorsum entlang fahren. Auf Höhe von Sorsum wird die Geschwindigkeit auf 70km/h begrenzt. Dort befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zur Laufstrecke. Direkt am Feldweg könnt Ihr kostenlos parken.

Streckencharakter:

Durchgängig asphaltierte Strecke mit Gefälle und Steigungen. Dieser Rundkurs wird überwiegend auf Feld- und Radwegen befahren.

Streckenbeschreibung:

Eure Inlinerfahrt startet, indem Ihr zur L460 zurückfahrt. Diese müßt ihr überqueren, um die „Brückenstraße“ Richtung Sorsum zu fahren. Im Ort angekommen, geht es links in die Straße „Hinter dem Dorfe“ bis zum Ende fahrt. Dann biegt Ihr rechts in die Straße „In der Aue“ ein, die zur „Sorsumer Hauptstraße“ führt. Nun links und gleich wieder rechts die Straße „Am Nordfeld“ hinauf. Oben angekommen entschädigt Euch ein schöner Ausblick über Sorsum bis hin nach Nordstemmen.

Wir fahren nun links in den Feldweg hinein und folgen diesen immer entlang, bis links ein geteerter Feldweg zur B6 hinabführt. Diesen fahren wir nun hinunter. Achung, unten angekommen muß stark gebremst werden. Nun fahren wir auf dem Radweg rechts bis zur Fußgängerampel, überqueren hier die B6 und fahren direkt wieder links den Radweg bis zur Ortseinfahrt Himmelstür. Hier überqueren wir die Bahnlinie, und fahren direkt dahinter links in den Feldweg hinein. Diesen fahren wir nun auf leicht rauhen Belag bis nach Emmerke, wo wir wieder die Bahnlinie am Bahnübergang überqueren.

Nun geht es auf sehr glatten Belag immer geradeaus bis nach Mc Donalds. Wer nun eine kleine Pause machen möchte ist hier bestimmt willkommen.

Wir fahren weiter auf dem Radweg geradeaus bis nach Groß Escherde. Hier wird die B6 an der Fußgängerampel überquert und geradeaus die Straße entlang gefahren. Wir halten uns links und fahren die „Schulstraße“ hinauf, bis links ein weiterer Feldweg an einer Scheune entlangführt.

Diesen fahren wir nun entlang und werden mit einer schönen Abfahrt belohnt. Vor der ICE-Brücke fahren wir rechts in den Feldweg hinein. Nun geht es langsam aber stetig immer hinauf zur nächsten ICE-Brücke welche wir überqueren und zu unseren Autos zurückfahren.

Besonderheiten:

Eine landschaftlich sehr schön gelegene Strecke, die aufgrund der Steigungen ein gutes Konditionstraining ist.

Fotos:

Auf sehr gutem Asphalt geht es am Anfang der Tour nach Sorsum hinein


Hier fahren wir in die Straße „Hinter dem Dorfe“.


Die Straße „Hinter dem Dorfe“ kurz vor dem Abzweig in den Weg „In der Aue“


„Am Nordfeld“ hinauf, danach belohnt eine schöne Aussicht!

Immer diesen Feldweg entlang…

um dann nach Himmelstür hinabfahren zu können.

Nun geht es rechts bis zur Fußgängerampel, um dann auf der anderen Seite zurück zu fahren.

Die erste Bahnüberquerung um dann direkt links den Feldweg entlang zu fahren.

Hier ist der Belag bis zur nächsten Bahnüberquerung etwas rau…

… hinter der Bahnüberquerung gehts auf super Belag weiter bis…

… dieses Zeichen zur Pause lockt. Oder direkt weiter geradeaus auf dem Radweg entlang…

… nach Groß Escherde. Hier die B6 überqueren.

Nun gehts mitten durchs Dorf, wir halten uns links und fahren nun leicht bergauf um dann…

… links in den Feldweg zu fahren. Hier geht es gemütlich bergab.

Unten angekommen fahren wir rechts in den Feldweg und folgen diesen bis zur nächsten ICE-Brücke. Diese noch überquren und ihr kommt zu den geparkten Autos zurück.

Fotos: Holger Modler

 

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen