Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Rundkurs Pattensen

Kurzbeschreibung:

  • Ca. 21 km, Verlängerungen möglich
  • Nördlich von Hildesheim, kurz ‚vor‘ Hannover
  • Entfernung von Hildesheim ca. 20 – 25 km, für die man 20 – 25 min mit dem Auto benötigt.

Anfahrt:

Die Strecke liegt nördlich des Landkreises Hildesheim, in der südlichen Region Hannover, westlich zwischen Sarstedt und Laatzen.
Wir fahren nach Westen auf der B1 aus Hildesheim hinaus. An der dritten Ausfahrt der zweispurigen „Umgehungsstrasse“ von Emmerke verlassen wir die B1 Richtung Rössing (L460). Parallel zur Bahnlinie geht es jetzt bis zu den Kreiseln bei Rössing. Im ersten Kreisel die zweite Ausfahrt nehmen, d.h. gerade aus weiter, über die Bahnstrecke. Im zweiten Kreisel auch wieder gerade aus, Richtung Springe.

Ca. 500m hinter der einspurigen, mit Ampel geregelten Brücke über die Leine, rechts abbiegen nach Jeinsen. Durch Jeinsen hindurch der Hauptstrasse folgen. Immer gerade aus, über die Brücke über die B3, bis nach Pattensen. Ca. 300m in den Ort hinein, an einer Pferdekoppel links abbiegen (Pleister Weg). Dann gleich wieder rechts abbiegen (vor einer grossen Kastanie, Braunschweiger Strasse). Bis zum Ende, links auf die Hauptstrasse (Göttinger Strasse) und dann gleich wieder rechts, kurz hinter der Esso Tankstelle, in eine kleine Nebenstrasse. Diese ca. 400m bis zum Ende, bis das Feld anfängt und man nicht mehr weiter darf. Hier parken und rein in die Skates …
Wem das dort zu eng oder zu abenteuerlich ist (ist nicht ganz so ordentlich alles da), der kann auch schon vorher in der Braunschweiger Strasse parken.

Streckencharakter:

Im westlichen Teil gut bis sehr gut geteerte Feldwege abseits von Strassen mit mehreren Bänken. Durchquerung mehrerer kleiner Dörfer (Hüpede, Gestorf, Thiedenwiese). Im östlichen Teil der Strecke kurzes Stück Radweg an der B3, längerer Radweg von Jeinsen nach Pattensen.

Streckenbeschreibung:

Die Streckenbeschreibung geht davon aus, dass die Strecke gegen den Uhrzeigersinn gefahren wird:

Von Pattensen geht es nach Westen in Richtung Hüpede los. Nach ca. 700m kommt eine Kreuzung mit einer Bank, die wir ignorieren, an der gehts links. Bald kommt die nächste Kreuzung (kleiner Kalkhügel im Feld), an der biegen wir rechts ab in Richtung der Scheune. An der Scheune vorbei und dann an der nächsten Abzweigung links in Richtung Hüpede (nicht gerade aus rollern, wenn Ihr an dem Hochspannungsmasten angekommenn seid, seit Ihr zu weit gefahren!). An der nächsten Bank mit den Hinweistafeln vorbei nach Hüpede rein. Im Ort gerade aus durch den Ort durch (d.h. über schräg links über die Hauptstrasse), kurz vor dem Ende von Hüpede rechts in die Strasse „Zum Lindholze“ (an der Ecke ist eine Schule mit bunten Säulen).

An der Mini-Pizzaria vorbei aus dem Ort hinaus. Über die Landstrasse immer gerade aus Richtung Westen durch die Feldmark Richtung Gestorf. Wenn es nicht mehr weiter geht links abbiegen nach Gestorf. Durch ein ganz kleines Wäldchen mit Bach hindurch (am Ende wieder eine Bank) gerade aus, nach Gestorf. In Gestorf gleich an der Hauptstrasse links abbiegen, der Hauptstrasse nach Osten folgen. Wenn die Hauptstrasse einen Knick nach links macht, gerade aus weiter nach Osten. Jetzt sind wir auf dem schön glatten Feldweg von Gestorf nach Thiedenwiese, auf dem Entfernungsangaben markiert sind (bei ca. 700m links die nächste Bank). In Thiedenwiese ganz VORSICHTIG über die B3 und links dem Radweg in Richung Norden/Pattensen folgen. Den zweiten (nicht den ersten!) Feldweg rechts rein (im Gegensatz zum ersten Feldweg stehen am zweiten am Anfang ein paar Bäume am Weg).

Immer gerade aus bis zur Jeinser Strasse (wenn wir aus Hildesheim gekommen sind, sind wir hier schon mal mit dem Auto lang gekommen). Jetzt immer dem Radweg entlang der Strasse zurück nach Pattensen folgen (Achtung: Der gesamte Radweg ist aus Betonplatten, gut zu skaten. Aber ab und zu sind 2-3m lange „Verschnittstücke“ des Radweges in Längsrichtung gepflastert, hier können die Rollen schnell „einpfädeln“). Wer Lust hat kann hinter den Gewächshäusern noch nach Schliekum abbiegen (siehe unten „Verlängerung“). Ansonsten über die Brücke über die B3 nach Pattensen rein rollern. Dann, wie wir auch mit dem Auto gekommen sind, an der Pferdekoppel links abbiegen in den Pleister Weg. Dann gleich wieder rechts abbiegen (vor einer grossen Kastanie, Braunschweiger Strasse). Bis zum Ende, links auf die Hauptstrasse (Göttinger Strasse) und dann gleich wieder rechts, kurz hinter der Esso Tankstelle, in die kleine Nebenstrasse zurück zu unserem Auto.

Besonderheiten:

  • 20km am Stück skaten
  • Im westlichen Teil der Strecke Bänke zum Ausruhen
  • Von Gestorf nach Thiedenwiese ab Ortsausgang Gestorf 100m Markierungen bis 1000m
  • Teilweise Holzschilder mit Richtungs- und Entfernungsangaben. Die haben jedoch alle schon mal bessere Tage gesehen.
  • Getränkeversorgung: Esso Tankstelle in Pattensen, Mini Pizzaria in Hüpede.

Hinweise:

  • Aufgrund der Länge der Strecke sollte man auf jeden Fall etwas zu trinken dabei haben
  • Fährt man die Strecke das erste Mal, ist es hilfreich, einen Ausdruck der Streckenkarte dabei zu haben
  • Bei Westwind ist es sinnvoll die Strecke gegen den Uhrzeigersinn zu fahren, bei Ostwind im Uhrzeigersinn.

Verlängerungen:

  • Zwischen Jeinsen und Pattensen (Jeinser Strasse, K219) hinter den großen Gewächshäusern auf den Feldweg Richtung Schliekum abbiegen. Weiter am Sportplatz vorbei, an den Windgeneratoren vorbei wieder zurück zum Radweg an der Jeinser Strasse. Länge ca. 4 km.
  • Von Schliekum aus kann man noch eine Schleife nach Ruthe machen (gepflasterter Fahrradweg) und dann wieder eine toller Feldweg vom Versuchsgut Ruthe nach Koldingen. Von dort durch die Feldmark in das Industriegebiet Pattensen. Durch den Ort zum Startpunkt.

Verlängerungen:

Fotos:


Hier parken wir wenn wir gegenüber der Essotankstelle in den kleinen Weg eingebogen sind. Wenn wir hier nicht parken wollen (ist nicht sooo toll), parken wir in der Braunschweiger Strasse (siehe unten).


Los gehts! Nach ca. 500m kommen wir an eine Kreuzung mit der ersten Bank (die wir ignorieren!). Und biegen dort links ab. Nach wieder ca. 300m kommt die nächste Kreuzung…


… hier gehts rechts in Richtung Scheune.


Und hinter der Scheune dann links. Nicht gerade aus weiter! Wenn Ihr hier an dem Hochspannungsmasten seit, seid Ihr zuweit gefahren.


Kurz vor Hüpede kommen wir an der nächsten Bank vorbei, hier gibts sogar zwei Infotafeln.


In Hüpede über die Hauptstrasse und auf der anderen Seite schräg in die andere Strasse rein…


… immer gerade aus, und kurz vor deren Ende rechts (Schule mit den bunten Säulen).


Hier kommen wir jetzt an der Mini-Pizzaria vorbei (Pizzaria Calabria, Öffnungszeiten: Dienstag bis Samstag 17.00 – 22.00 Uhr, Sonn- und Feiertags 14.00 Uhr, Zum Lindholze 17, Hüpede). Schon eine Erfrischung gefällig?


Ab und zu gibt es mal einigermassen, mal schlecht erhaltene Hinweisschilder. Hier am Ortsausgang von Hüpede fahren wir gerade aus dem Schild nach nach Gestorf…


… und biegen am Ende des Weges links nach Gestorf ab.


Hinter Gestorf sind in West-Ostrichtung Richtung Thiedenwiese Entfernungsmarkierung auf dem Weg.


In Thiedenwiese (vorsichtig!) über die B3 und dem Radweg nach Norden folgen.


Nach einigen 100m entlang der B3 den (zweiten!) Feldweg rechts rein. Jetzt gehts Richtung Osten zur Jeinsener Strasse.


An der Jeinsener Strasse gehts auf dem Radweg zurück nach Pattensen.


Vorher geht es aber noch über die Brücke über die Bundesstrasse 3.


In Pattensen ca. 300m nach dem Ortseingang links abbiegen in Pleister Weg…


… und dann gleich vor der Kastanie wieder rechts in die Braunschweiger Strasse.


In der Braunschweiger Strasse können wir ggf. auch parken. Am Ende der Braunschweiger Strasse links in die Göttinger Strasse einbiegen…


… und kurz hinter der Essotankstelle rechts in den kleinen Weg einbiegen, in dem unser Auto parkt (wenn wir wie oben und nicht in der Braunschweiger Strasse parken).

Fotos: Dirk Behme

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen