Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Modlercity.de Posts

Skulpturenradweg zwischen Lamspringe und Bad Gandersheim

Kurzbeschreibung:

  • Länge maximal ca. 22km. Man fährt die gleiche Strecke zurück wie hin, d.h. maximal 11km eine Richtung. Oder je nach Lust und Laune irgendwann vorher umdrehen.
  • Ehemalige Bahntrasse
  • Skulpturen rechts und links des Weges, viele Rastmöglichkeiten

Anfahrt:

Die Strecke liegt im südlichen Landkreis Hildesheim, zwischen Lamspringe und Bad Gandersheim. Mit dem Auto sind es von Hildesheim nach Lamspringe etwa 30km, für die man ca. 30min braucht. Eine Anreise ist auch mit öffentlichem Personennahverkehr (Bahn/Bus) möglich.

Auto:

Es geht nach Süden aus Hildesheim heraus, am Vier Linden vorbei (Achtung: Blitzkasten!) auf der B243 in Richtung Seesen/Bad Salzdetfurth. Immer der B243 folgen, durch Gross Düngen hindurch, bis es in Wesseln ca. 100m hinter dem Ortsschild rechts ab geht auf die L490 in Richtung Bad Salzdetfurth. Wieder immer gerade aus, der Hauptstrasse folgen, durch Detfurth, auf der Umgehungstrasse an Bad Salzdetfurth vorbei Richtung Bodenburg. An der Ampel am Ortseingang von Bodenburg wieder gerade aus, bis es nicht mehr weiter geht. Jetzt rechts, Richtung Alfeld/Lamspringe/Sehlem. Durch Sehlem hindurch. Hinter Sehlem, ca. 200m hinter der ICE-Bahnstreckenbrücke, links abbiegen nach Lamspringe/Harbarnsen (L489). Jetzt bis Lamspringe immer der Hauptstrasse folgen (durch Harbarnsen, Netze und Graste hindurch) nach Lamspringe. In Lamspringe angekommen, bis zum Kreisel. Im Kreisel die erste Ausfahrt Richtung Alfeld/Freden. Jetzt sind wir auf der Hindenburgstrasse/L488. Hier nach ca. 200m links in die Strasse „Am Bahnhof“ (Campingwagenschild, Schild „Ehbrecht Land- und Gartenhandel“, Kopfsteinpflasterstrasse). Hier einen geeigneten Parkplatz suchen, Skates anziehen, los gehts…

Bahn/Bus:

Siehe hierzu eine Informationstafel in Lamspringe und der entsprechende Fahrplan Fahrplan der Lammetalbahn.

Großer Rundkurs Giftener Seen

Kurzbeschreibung:

  • Länge 8km
  • Sehr schöne ruhige Strecke in toller Umgebung von den Giftener Seen über Sarstedt und wieder zurück.
  • Entfernung von Hildesheim 15 – 20km, für die man ca. 15 – 20min braucht

Anfahrt:

Von der B1 kommend:
Von Hildesheim fahrt ihr die B1 in Richtung Hameln. Kurz nach Emmerke wird die zweispurige B1 einspurig. Hier geht eine Abfahrt in Richtung Rössing rechts ab. Also von der B1 runter und am Stoppschild links, dann gleich wieder rechts auf die L460 Richtung Rössing. Diese Straße fahrt ihr immer geradeaus, bis ein Kreisel kommt. Hier gleich rechts in die L 410 Richtung Giften, Sarstedt. Als erstes gelangt ihr nach Giften. Nun durch Giften druchfahren und kurz vor der Ortsausfahrt links zu den Giftener Seen (Ausschilderung ist vorhanden) abbiegen. Die Straße entlang, über den Bahnübergang rüber und schon seit ihr da. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind hier vorhanden.

Von Sarstedt aus kommend:
Von Sarstedt aus fahrt ihr auf der L 410 in Richtung Giften. In Giften die erste Straße rechts einbiegen. Die Straße entlang, über den Bahnübergang rüber und schon seit ihr da. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind hier vorhanden.

Rundkurs Eilenriede Süd Hannover

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 2,75km
  • Ein schöner Rundkurs im südlichen Stadtwald Eilenriede in Hannover

Anfahrt:

Von Hildesheim bis nach Hannover zur Eilenriede sind es mit dem Auto ca. 47km, für die man ca. 30 Minuten benötigt. Dazu geht es auf der BAB 7 in Richtung Hannover und folgen der Beschilderung „Hannover/Messe. Weiter geht es auf der B6 über den Messeschnellweg. Hier nehmen wir die Ausfahrt Richtung Hannover-Kleefeld. Wir fahren auf den Pferdeturm/L384 und folgen dieser weiter. Wir biegen rechts auf den Dörriesplatz ab und suchen uns einen Parkplatz.

Rundkurs Eilenriede Nord Hannover

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 3,5km
  • Ein schöner Rundkurs im nördlichen Stadtwald Eilenriede in Hannover

Anfahrt:

Von Hildesheim bis nach Hannover zur Eilenriede sind es mit dem Auto ca. 47km, für die man ca. 30 Minuten benötigt. Dazu geht es auf der BAB 7 in Richtung Hannover und folgen der Beschilderung „Hannover/Messe. Weiter geht es auf der B6 über den Messeschnellweg. Hier nehmen wir die Ausfahrt Langenhagen/Hannover-Bucholz. Im Kreisverkehr nehmen wir die dritte Ausfahrt in die Klingerstraße. Wir biegen links auf die Hermann-Bahlsen-Allee ab und danach wieder links auf die Walderseestraße. Hier suchen wir uns einen Parkplatz und sind am Startpunkt unserer Laufstrecke angekommen.

Rundkurs Sehnde, Rund um den Kaliberg

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 6,2 km
  • Sehr schöne Strecke in toller Umgebung am Kaliberg in Sehnde. Die Strecke führt auf betonierten Fahrradwegen und Feldwegen um den Kaliberg entlang.
  • Entfernung von Hildesheim ca. 22 km, für die man ca. 30 Minuten mit dem Auto benötigt.

Anfahrt:

Die Strecke liegt nördlich des Landkreises Hildesheim, in der südlichen Region Hannover. Der Kaliberg ist schon von weitem zu sehen.

Wir fahren auf die A7 in Richtung Hannover. Bei der Ausfahrt 59-Laatzen fahren wir auf B443 in Richtung Pattensen/Sehnde. Hier biegen wir Rechts auf B443 ab. In Wassel angekommen biegen wir wieder rechts auf die Iltener Straße/B443/B65 ab und folgen dieser ca. 750m. Nun biegen noch einmal rechts in die Mittelstraße ab und haben unser Ziel erreicht. Hier sucht ihr euch einen geeigneten Parkplatz.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen