Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Modlercity.de Posts

Laufstrecke Himmelsthür Panzerstraße – Munitionsdepot und zurück

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 5 km (Hin- und zurück)
  • Eine Fahrt zum Osterberg mitten durch den ehemaligen Truppenübungsplatz hin zu den ehemaligen Munitionsdepots
  • Landschaftlich sehr reizvoll mit einem herrlichen Panoramablick über die ausgedehnten Weideflächen, die Börde und die umliegenden Höhenzüge bis hin nach Hildesheim.
  • Wir sind mitten im Naturschutzgebiet „Lange Dreisch und Osterberg“.

Anfahrt:

Von Himmelstür kommend fahren wir den Linnenkamp entlang in Richtung Hafen. Kurz vor der Innersteüberquerung befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zur ehemaligen Panzerstraße „Am Mastberg“. Kommen wir aus Richtung Nordstadt, dann biegen wir von der Steuerwalder Straße in die Mastbergstraße ein, fahren am Hafen vorbei und überqueren die Innerste. Direkt danach kommt auf der rechten Seite die Einfahrt zur ehemaligen Panzerstraße“ Am Mastberg“. Diese fahren wir ein kurzes Stück hinein und können dann auf der linken Seite parken.

Laufstrecke Himmelsthür Panzerstrasse

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 6 km (Hin- und zurück)
  • Eine Fahrt mitten durch den ehemaligen Truppenübungsplatz und der Giesener Feldmark
  • Landschaftlich reizvoll

Anfahrt:

Von Himmelstür kommend fahrt Ihr den Linnenkamp entlang in Richtung Hafen. Kurz vor der Innersteüberquerung befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zur Panzerstraße. Kommt Ihr aus Richtung Nordstadt, dann biegt Ihr von der Steuerwalder Straße in die Mastbergstraße ein, fahrt am Hafen vorbei und überquert die Innerste. Direkt danach kommt auf der rechten Seite die Einfahrt zur Panzerstraße.

Laufstrecke Holle – Hildesheim und zurück

  Kurzbeschreibung:

  • Immer an der B6 entlang von Hildesheim nach Holle oder anders herum
  • 14km immer gerade aus
  • Zum Teil sehr gut geteerter Radweg
  • Mehrere Variationen möglich: Von Hildesheim nach Holle, oder von Holle nach Hildesheim, oder hin und zurück (28km).
  • Zwei Berge, ein kurzer, knackiger direkt bei Heersum, ein längerer Anstieg/Abfahrt zwischen Heersum und Wendhausen.

Anfahrt:

Für die Anfahrt gibt es mehrere Möglichkeiten. Je nachdem, ob man in Hildesheim oder Holle startet:

  • In Hildesheim geht es am Besten an der Ecke Goslarsche Strasse/Senator-Braun-Allee los (ehemalige Kaserne, dort wird das neue Krankenhaus gebaut). Hier ist auch ein Parkplatz.
  • In Holle kann man besten auf dem grossen Parkplatz am Sportplatz parken (Am Mohldberg).
  • Für ca. EUR 4,- fährt zwischen Hildesheim und Holle (Bahnhof „Derneburg(Han)“) mehrmals täglich ein Zug. Wenn man also nur eine Strecke machen will, kann man mit dem Zug hin oder zurück fahren.

Laufstrecke Egenstedt – Röderhof und zurück

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 6km
  • Südwestlich von Egenstedt gelegen
  • Entfernung von Hildesheim ca. 8km

Anfahrt:

Mit dem Auto von Hildesheim aus über die B243 in Richtung Groß Düngen fahren. Ein Dorf vor Groß Düngen ist Egenstedt. Hier direkt in die erste Einfahrt links rein fahren und parken.

Rund um Sorsum

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 4,8km
  • Um Sorsum herum

Anfahrt:

Die Laufstrecken in Sorsum sind ca. 8km entfernt von Hildesheim. Mit dem Auto von Hildesheim aus über die Robert-Bosch-Straße in Richtung Bosch/Blaupunk fahren. An der Werkeinfahrt rechts in Richtung Sorsum/Emmerke fahren. Die Ortsumgehung Sorsum entlang fahren. Auf Höhe von Sorsum wird die Geschwindigkeit auf 70km/h begrenzt. Dort befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zur Laufstrecke. Direkt am Feldweg könnt Ihr kostenlos parken.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen