Visit Homepage
"Enter" drücken, um zum Inhalt weiterzugehen

Modlercity.de Posts

Laufstrecke Sehlem – Wrisbergholzen und zurück

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 13,4km
  • Sehr schöne ruhige Strecke in toller Umgebung immer an der ICE-Strecke entlang
  • Entfernung von Hildesheim ca. 20km, für die man ca. 25min braucht

Anfahrt:

Wir fahren die B243 Richtung Bad Salzdetfurth. In Wesseln fahren wir weiter auf der L490 Richtung Bad Salzdetfurth, durchqueren den Ort und folgen der L490 weiter bis nach Sehlem. Am Ortsende von Sehlem fahren wir rechts in die „Breinumer Straße“ hinein und suchen uns einen Parkplatz.

Laufstrecke Bönnien

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 2,2km
  • Sehr schöne ruhige Strecke in der Feldmark.
  • Entfernung von Hildesheim 20km, für die man ca. 30min mit dem Auto benötigt

Anfahrt:

Von Hildesheim aus fahrt ihr immer die B243 in Richtung Süden. In Wesseln fahren wir links in die Bünterstraße/B243 und folgen dieser über den Weinberg hinweg bis nach Bönnien. Hier biegen wir links in die „Alte Poststraße ein und folgen dieser, bis es links in die Straße „Sufeld“ geht. Hier fahren wir hinein und können auf der rechten Seite parken und unsere Inlineskates anziehen.

Laufstrecke Okertalsperre

Für diese Strecke machen wir einen Ausflug in den Harz. Das ist ein bisschen weiter weg, aber es lohnt sich!

Kurzbeschreibung:

  • leichtes Skaten in schöner Umgebung
  • variable Streckenlänge von 8,5 bis 17 km
  • die Strecke ist für Anfänger geeignet
  • Entfernung von Hildesheim ca. 65 km, für die man ungefähr eine Stunde benötigt

Anfahrt:

Die Okertalsperre liegt am nördlichen Harzrand unweit des Goslarer Vorortes Oker. Man fährt auf der B6 in süd-östlicher Richtung aus Hildesheim heraus. Im Verlauf der B6 kommt man an Derneburg und Holle vorbei, fährt durch Baddeckenstedt und lässt Kunigunde rechts liegen. Auf dem vierspurigen Teil der B6 in Goslar folgt man der Beschilderung Oker bzw. Okertal und erreicht nach einigen Straßenwindungen die Staumauer der Okertalsperre.
Kurz vor der Staumauer kann man auf der rechten Seite parken. Der Parkplatz auf der linken Straßenseite ist den Gästen des Restaurant bzw. des Souvenirshops vorbehalten. Auf dem Parkplatz schlüpft man in die Skates und überquert vorsichtig (!) die Straße in Richtung Staumauer.

Laufstrecke Giftener Seen

Kurzbeschreibung:

  • Länge ca. 4 km
  • Sehr schöne ruhige Strecke in toller Umgebung.
  • Entfernung von Hildesheim 15 – 20km, für die man ca. 15 – 20min braucht

Anfahrt:

Von der B1 kommend:
Von Hildesheim fahrt ihr die B1 in Richtung Hameln. Kurz nach Emmerke wird die zweispurige B1 einspurig. Hier geht eine Abfahrt in Richtung Rössing rechts ab. Also von der B1 runter und am Stoppschild links, dann gleich wieder rechts auf die L460 Richtung Rössing. Diese Straße fahrt ihr immer geradeaus, bis ein Kreisel kommt. Hier gleich rechts in die L 410 Richtung Giften, Sarstedt. Als erstes gelangt ihr nach Giften. Nun durch Giften druchfahren und kurz vor der Ortsausfahrt links zu den Giftener Seen (Ausschilderung ist vorhanden) abbiegen. Die Straße entlang, über den Bahnübergang rüber und schon seit ihr da. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind hier vorhanden.

Von Sarstedt aus kommend:
Von Sarstedt aus fahrt ihr auf der L 410 in Richtung Giften. In Giften die erste Straße rechts einbiegen. Die Straße entlang, über den Bahnübergang rüber und schon seit ihr da. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind hier vorhanden.

Langer Rundkurs mit 32km Länge

Kurzbeschreibung:

  • Langer Rundkurs mit der Länge von ca. 32km
  • Lanschaftlich sehr schöne Strecke nordwestlich von Hildesheim
  • Marienburg, Zuckerfabrik, alte Mühle, kleine Ortschaften
  • Aufgrund der Länge und Hügel eher etwas für Fortgeschrittene
  • Beim ersten Mal ggf. eine Karte mitnehmen

Anfahrt:

Die Laufstrecke beginnt in Sorsum. Sorsum ist ca. 8km von Hildesheim entfernt. Mit dem Auto von Hildesheim aus über die Robert-Bosch-Straße in Richtung Bosch/Blaupunk fahren. An der Werkeinfahrt rechts in Richtung Sorsum/Emmerke fahren. Die Ortsumgehung Sorsum entlang fahren. Auf Höhe von Sorsum wird die Geschwindigkeit auf 70km/h begrenzt. Dort befindet sich auf der linken Seite die Einfahrt zur Laufstrecke. Direkt am Feldweg könnt Ihr kostenlos parken und die große Tour von Sorsum Richtung Himmelstür – Giesen – Barnten – Nordstemmen über Escherde zurück nach Sorsum starten.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen